Ballonfahrten in ganz Deutschland, auch in Ihrer Nähe! Mit Ihren freundlichen Profis von SUNSHINE BALLOONING Stuttgart – Ulm – Augsburg – München – Chiemsee - Oldenburg - Bremen - Fulda - Aachen - Bodensee - Allgäu

Hinweise für Mitfahrer

Ballonfahren ist ein Traum den jede Altersklasse träumt und den wir auch wirklich jedem Erfülle können!
Das Gefühl einzigartiger Freiheit ist für Jung & Alt zugänglich, denn Ballonfahren ist „Luftwandern“: Ein meditatives, naturnahes Erlebnis das für Staunen und Entspannung sorgt.

Kleine Ausnahmen gibt es aber auch bei uns:

Wer kann an einer Ballonfahrt teilnehmen:

Da Sicherheit unserer höchste Priorität ist bitten wir um Ihr Verständnis dass wir keine schwangeren Passagiere befördern.
Ebenso möchten wir Ihnen raten den ballonbegeisterten Nachwuchs erst ab einem Alter von sechs Jahren (Mindestgröße 1,20 m) mit auf die Reise zu nehmen, so dass die Ballonfahrt auch für die Kleinsten zu einem Erlebnis wird.
Sollten etwaige Beschwerden vorliegen (Gelenke, Lunge, Schlaganfall, Epilepsie, Herz, Kreislauf, Amputation) nehmen Sie vor Fahrscheinbuchung bitte telefonischen Kontakt mit uns auf.
Und Tatsächlich: Im Ballonkorb vergessen Sie Höhenangst & Schwindelgefühl, da keine feste Verbindung zum Erdboden besteht. 

Terminabsprachen

Das Datum auf Ihrem Ticket entspricht nicht dem Fahrtdatum, es muss erst ein Termin vereinbart werden.
Terminabsprachen zum Ballonfahren sind ausschließlich telefonisch in der Zeit von Mo.-Do. 09-15 Uhr unter der Rufnummer 07348 – 407 460 möglich.
Telefonische Anmeldungen sind verbindlich.
Teilen Sie uns etwaige körperliche und geistige Beschwerden unbedingt bei der Terminvereinbarung mit.

Fahrtzusagen

Ob wetterbedingt gestartet werden kann erfahren Sie über unsere Homepage
->Terminvorschau, oder in dem Sie sich telefonisch bei uns im Büro melden:

Sonnenuntergangsfahrten werden am Tag der Fahrt ab 13 Uhr Zu- oder Abgesagt
Sonnenaufgangsfahrten werden am Vortag der Fahrt ab 13 Uhr Zu- oder Abgesagt

Rücktransport

Unsere Bodencrew bringt Sie sicher an den Ausgangsort der Veranstaltung zurück.
Diese Leistung ist inklusive.
Begleitpersonen können sich gerne im eigenen PKW unserem Bodenteam anschließen, und so an den Landeplatz gelange.

Kleidung & Proviant

Achten Sie auf passende Kleidung. Sie sollten bei der Ballonfahrt Freizeitkleidung (die auch ein wenig schmutzig werden kann) sowie festes, wasserundurchlässiges und geschlossenes Schuhwerk ohne hohe Absätze tragen.
Es ist im Ballonkorb nicht kalt, denn wir fahren mit dem Wind!
Bei Morgenfahrten ist es beim Start noch kühl, wird aber im Laufe der Fahrt wärmer.
Bei Abendfahrten ist es genau umgekehrt.
Bei heißen Temperaturen achten Sie bitte auf ausreichenden Sonnenschutz und führen min. 1 Liter Flüssigkeit pro Person mit sich.
Selbstverständlich darf im Ballonkorb zu jeder Zeit gefilmt und fotografiert werden – vergessen Sie nicht Ihre Akkus aufzuladen!
Alkohol- sowie Nikotingenuss sind zu keiner Zeit am und im Ballonkorb gestattet – Sie haben null Promille bis zur Landung!

Und das sollte sich von selbst Verstehen

Die Ballonfahrt soll für jeden Passagier und auch für den Piloten zu einem außergewöhnlichen, einmalige und unvergesslichen Erlebnis werden. Jeder Passagier trägt mit seiner guten Laune, seinem Teamgeist, aber auch mit seiner Disziplin dazu bei. 

Genießen Sie Ihren persönlichen Glücksmoment! 
Wir freuen uns Ihre Träume in Erfüllung gehen zu lassen